Tunesien Urlaub, WüstensafariKultur in Tunesien

Urlaub in Tunesien - Die Wüste lebt!


Tunesien liegt in Nordafrika, umgeben vom Mittelmeer und den Staaten Algerien und Libyen. Von Europa aus beträgt die Flugzeit ca. drei Stunden, sodass sich Tunesien auch für einen Kurzurlaub eignet. Den Urlauber erwarten historische Sehenswürdigkeiten, facettenreiche Landschaften und feinsandige Badestrände. Im Norden des Landes befindet sich die Hauptstadt Tunis, eines der ältesten Städte am Mittelmeer. Das Stadtbild ist geprägt von der Altstadt mit ihrem orientalischen Flair und der eher europäisch wirkenden Neustadt. Die Sehenswürdigkeiten in der Altstadt sind Zeugen einer glanzvollen Vergangenheit. Zu den bedeutendsten Bauwerken gehört die im 8. Jahrhundert erbaute Zitouna Moschee. Um die Moschee bieten Händler die verschiedensten Waren an, hier ist feilschen um den Preis angesagt. Die Medina (Altstadt) wurde von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt.
Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch des Bardo Museums. Hier ist die größte römische Mosaikensammlungen der Welt zu sehen und in mehreren Räumlichkeiten wird den Besuchern die Geschichte Tunesiens nahe gebracht. Nördlich der Hauptstadt, direkt am Mittelmeer, befinden sich die Ausgrabungsstätten von Karthago. 1979 wurde das Gelände zum Weltkulturerbe erklärt. Einen weiteren touristischen Höhepunkt stellt das Bergdorf Sidi Bou Said mit seinen karibisch anmutenden Häusern dar. Im drittgrößten Theater der Welt, dem Amphitheater El Djem, fanden einst Gladiatorenkämpfe statt. Heute werden hier nach vollständiger Restaurierung Freilichtveranstaltungen durchgeführt.


Die Küstenorte Hammamet, Monastir oder Sousse sind bekannte Badeorte. Kilometerlange feinsandige Strände laden zum Baden ein. Wassersportbegeisterte können hier unter anderem Windsurfen, Segeln oder Tauchen.
Während der Norden Tunesiens aus fruchtbaren Tälern besteht, hier befindet sich das größte Olivenanbaugebiet der Welt, beginnt südlich von Gabes die Sahara. Die Wüstensafari, ein Erlebnis der besonderen Art. Auf dem Rücken eines Dromedars die unendliche Weite und Stille der Wüste zu erleben. In Tunesien kann man erlebnisreiche und zugleich erholsame Tage verbringen.


Fakten über Tunesien:
Auf über 160.000 km² gibt es in Tunesien viel zu sehen und entdecken.